Angebote zu "Oper" (16 Treffer)

Hamburg
€ 299.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg in das Hotel Commodore inklusive Halbpension, Stadtrundgang, Stadtrundfahrt in Hamburg zu den Hauptsehenswürdigkeiten und einer Besichtigung der Speicherstadt. Willkommen an der Waterkant! Reeperbahn, Michel, Fischmarkt, Landungsbrücken, Hafen, Speicherstadt und noch vieles mehr verbindet man mit der einzigartigen Hansestadt an der Elbe. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit Ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter u. a. auf den ´´Spuren der Beatles´´ im ´´Hamburg der 60er Jahre´´. 2. Tag: Ab 8:00 Uhr starten Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zu einer ca. 5-std. Stadtrundfahrt unter dem Motto ´´die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs´´. Ihre Stadtrundfahrt endet am weltberühmten Hamburger Michel. Der ´´Michel´´ ist die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen und eine der meistbesuchten Attraktionen der Hansestadt. Von hier aus sind es ca. 10 Minuten zu Fuß zurück zu Ihrem Hotel. Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen einen Bummel zu den naheliegenden Landungsbrücken. (ca. 8 Minuten zu Fuß vom Hotel) Wie wäre es z. B. mit einer romantischen Lichterfahrt durch den Hamburger Hafen? Genießen Sie die idyllische Atmosphäre der am Abend beleuchteten Speicherstadt und Hafencity! 3. Tag: Ab 8:00 Uhr erwartet Sie Ihr Reiseleiter im Hotel. Nach einem ca. 1/2-std. Spaziergang erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie heute mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Ihre Führung endet an der ´´Markthalle´´ inmitten der Hamburger Speicherstadt. Für Ihre Mittagspause wird hier einiges geboten. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen den Besuch des ehemaligen Fischer- und Lotsendorfes Blankenese. Das Blankeneser Treppenviertel ist wirklich sehenswert und erinnert mit seinem Flair an Urlaubsorte an der Riviera. Für Ihren Hin- und Rückweg zu den Landungsbrücken können Sie auch den Liniendienst der Reederei HADAG nutzen. Von Ihrem Hotel bequem zu Fuß zu erreichen: Die Vorstellungshalle ´´König der Löwen´´ ca. 15 Minuten - zum Operrettenhaus mit ´´Rocky´´ sind es 10 Minuten zur Vorstellungshalle ´´Phantom der Oper´´ sind es nur ca. 15 Minuten 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Opern in Prag
€ 239.00 *
ggf. zzgl. Versand

3-tägige Busreise in die Tschechische Republik inklusive Unterbringung im 4****Sterne-Hotel Don Giovanni in Prag, Frühstücksbuffet, 1x Abendessen, zwei halbtägigen Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Prag und Besuch inkl. Transfer und Eintritt für Ihre gebuchte Oper in Prag mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in die UNESCO Stadt Prag. Nutzen Sie die Möglichkeit eines Mittagessens, bevor Sie ab 14:00 Uhr die ´´Goldene Stadt an der Moldau´´ mit Ihrer Reiseleitung erkunden. Genießen Sie die Atmosphäre am Wenzelsplatz und lauschen Sie zu atemberaubenden Geschichten, wenn Sie durch die malerischen Gassen der Prager Altstadt schlendern. Ab 19:00 Uhr Fahrt zum Abendessen ins Hotel. 2. Tag: Ab 10:00 Uhr Transfer von Ihrem Hotel in die Prager Altstadt. Verbringen Sie einige gemütliche Stunden, bevor Sie am frühen Abend zum Highlight Ihrer Reise, einer der Opern in Prag (siehe Termin) fahren. Die Opern in Prag werden in historischen Theatern aufgeführt: dem Ständetheater, welches durch die Uraufführung von Mozarts Don Giovanni Musikgeschichte schrieb, dem Nationaltheater sowie dem Karlin Theater (siehe Termin). Ständetheater: Don Giovanni, Die Zauberflöte, Fidelio Nationaltheater: Libuse Karlin Theater: Turandot 3. Tag: Nach dem Frühstück halbtägige Stadtbesichtigung in der fantastischen Stadt Prag. Zur Prager Burg auf dem Berg Hradschin gehören zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Anschließend schlendern Sie zur berühmten Karlsbrücke, eine der ältesten Steinbrücken Europas. Ab 13:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Bregenzer Festspiele
€ 329.00 *
ggf. zzgl. Versand

3-tägige Busreise zu den Bregenzer Festspielen mit der Vorstellung ´´Rigoletto´´ von Giuseppe Verdi inklusive allen Transfers, Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Raum Bodensee, Besuch von St. Gallen und Appenzell bei der Anreise, Erlebnisführung mit Reiseleitung in Feldkirch und Aufenthalt in Kempten bei der Abreise mit Leitner-Reisen. 1. Tag: Busanreise nach St. Gallen, die UNESCO-Welterbe-Stadt im 3-Ländereck. St. Gallen ist die Stadt der kurzen Wege. Genießen Sie diese fantastische Stadt, die alle Annehmlichkeiten einer Großstadt bietet und bei aller Überschaubarkeit weltoffen und international ist. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt nach Appenzell, malerisch inmitten einer sanften Hügellandschaft am Fuße des imposanten Alpsteins gelegen. Im autofreien Ortskern können Sie durch die schmucken Gassen mit den zahlreichen kleinen Ladengeschäften spazieren und die charakteristischen Malereien an den reich verzierten Häusern besichtigen. 2. Tag: Die Altstadt von Feldkirch ist etwas Besonderes. Feldkirch hat eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtbilder von Vorarlberg. ´´Graf Hugo & Gräfin Mechthild von Montfort´´ geben sich die Ehre und bitten zu einem geführten Stadtrundgang bis hinauf zur Schattenburg. Die Schattenburg war bis 1390 Stammsitz der Grafen von Montfort. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Highlight nach Bregenz. Rigoletto Giuseppe Verdis schaurig schönes Meisterwerk ist erstmals auf der Bregenzer Seebühne zu erleben. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl, dessen Filme wie ´´Der Medicus´´ mit atemraubenden Szenen begeisterten, betont in seiner Inszenierung Verdis Kontraste zwischen Spektakel und Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber. Berühmt für eine atemberaubende Kulisse machen die Bregenzer Festspiele diese Oper zu einem Erlebnis. 3. Tag: Heimreise mit 2 Stunden Aufenthalt in Kempten. Die Römerstadt zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Archäologischen Parks Cambodunum.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
Silvester in Disneyland® Paris
€ 499.00 *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise über Silvester nach Paris inklusive Unterbringung im Mittelklassehotel im Raum Paris, Frühstücksbuffet, 3x Abendessen, Ausflüge über dem Montmartre und zum Schloss Versailles, Stadtbesichtigung mit deutschsprachiger Reiseleitung und abendliche Lichterfahrt in Paris und Eintrittskarte für die Silvesterparty im Disneyland Park® inkl. Hin- und Rücktransfer mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Paris. 2. Tag: Nach dem Frühstück Führung mit örtlicher Reiseleitung über den Montmartre. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der berühmten Museen der Weltmetropole oder lassen Sie sich in einem der bekannten Pariser Kaufhäuser verführen. Die Stadt hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. 3. Tag: Ausflug mit örtlicher Reiseleitung nach Versailles, dann Führung Ile de la Cité mit der Kathedrale Notre Dame. Anschließend Freizeit. Um 17:00 Uhr Abfahrt ins Disneyland® Paris. Verbringen Sie einen einzigartigen Silvesterabend, erleben Sie die zauberhafte Parade und staunen Sie, wenn um Mitternacht das Höhenfeuerwerk den Nachthimmel über dem berühmten Dornröschen-Schloss erhellt. Rückfahrt ins Hotel ab 01:30 Uhr. 4. Tag: Schlafen Sie aus und entdecken Sie ab 11:00 Uhr Paris bei einer Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung. Sie sehen sowohl die klassischen Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, den Louvre und die Oper, als auch Stadtviertel, die abseits der touristischen Routen liegen. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, eine Schifffahrt auf der Seine zu buchen (ca. 14,- ? pro Person). Später zeigt Ihnen der Fahrer das abendliche Paris bei einer Lichterfahrt. 5. Tag: Ab 10:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Semperoper Dresden ´´Die Zauberflöte´´
€ 175.00 *
ggf. zzgl. Versand

2-tägige Busreise nach Dresden ins Hotel Hilton inklusive Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Dresden und Besuch der Vorstellung ´´Die Zauberflöte´´ in der Semperoper mit Leitner Reisen. Dort, wo Dresden am schönsten ist, im Herzen der Altstadt, steht das Hotel Hilton. Nur wenige Schritte von der berühmten Frauenkirche entfernt. Viele Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die Semperoper, den Zwinger und das Grüne Gewölbe erreichen Sie vom Hotel Hilton aus bequem zu Fuß. 1. Tag: Busanreise zu Ihrem Hotel Hilton Dresden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die perfekte Lage Ihres Hotels. Am Abend steht dann mit dem Besuch der Vorstellung ´´Die Zauberflöte´´ in der Semperoper das Highlight Ihrer Reise auf dem Programm. Die Zauberflöte Wolfgang Amadeus Mozart Deutsche Oper in zwei Aufzügen Libretto von Emanuel Schikaneder In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht deren Tochter Pamina befreien. Diese ist von Sarastro entführt worden; ein böser Zauberer, wie es scheint. Verliebt in das ihm nur durch ein Bildnis bekannte Mädchen, macht Tamino sich auf den Weg. Es stellt sich heraus, dass Sarastro weniger böse denn weise ist und zudem voraussagt, dass Pamina und Tamino füreinander bestimmt sind. Bevor jedoch der Held in den Tempel der Weisheit aufgenommen und das Paar zu wahrhaft liebenden Menschen werden kann, müssen noch eine Reihe von Prüfungen bestanden werden. Diese legt Tamino mit seinem Begleiter ab, Papageno, dem zwar die Braut Papagena, nicht jedoch schließlich wie Pamina und Tamino die allerhöchsten Weihen vergönnt sind: die Aufnahme in den Kreis der Eingeweihten. Ein Märchen vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt. 2. Tag: Ab 10.00 Uhr Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Dresden. Jahrhunderte lang haben Dichter und Denker Dresden umschwärmt. Das Elbflorenz Dresden begeistert mit seinen faszinierenden Bauwerken und Kunstschätzen und einer beeindruckenden Museenlandschaft. Überzeugen Sie sich selbst. Ab 14.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Semperoper Dresden ´´La Traviata´´
€ 175.00 *
ggf. zzgl. Versand

2-tägige Busreise nach Dresden ins Hotel Hilton inklusive Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Dresden und Besuch der Vorstellung ´´La Traviata´´ in der Semperoper mit Leitner Reisen. Dort, wo Dresden am schönsten ist, im Herzen der Altstadt, steht das Hotel Hilton. Nur wenige Schritte von der berühmten Frauenkirche entfernt. Viele Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die Semperoper, den Zwinger und das Grüne Gewölbe erreichen Sie vom Hotel Hilton aus bequem zu Fuß. 1. Tag: Busanreise zu Ihrem Hotel Hilton Dresden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die perfekte Lage Ihres Hotels. Am Abend steht dann mit dem Besuch der Vorstellung ´´La Traviata´´ in der Semperoper das Highlight Ihrer Reise auf dem Programm. La traviata Giuseppe Verdi Oper in drei Akten (vier Bildern)Libretto von Francesco Maria Piave nach dem Drama ´´La Dame aux camélias´´ von Alexandre Dumas d. J. In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln. Als Mittelpunkt jedes glamourösen Festes überspielt die Pariser Edelkurtisane Violetta Valéry geschickt ihre tödliche Krankheit. Schwäche bedeutet Einsamkeit und nichts fürchtet Violetta mehr. Erst bei dem jungen Alfredo lernt sie wahre Liebe und Geborgenheit kennen, doch seine Familie fordert die Trennung des ungleichen Paares. Violetta beugt sich und verlässt Alfredo ohne Erklärung. Tief gekränkt demütigt er sie anschließend öffentlich. Als er den wahren Grund der Trennung erfährt und reuevoll zu Violetta zurückkehrt, findet er eine Sterbende. Verdis ´´La traviata´´ über die ´´vom Wege Abgekommene´´ die mit ihrem Sujet der Prostitution zur Entstehungszeit heftige Proteste auslöste, zählt heute zu den berührendsten Opern weltweit. 2. Tag: Ab 10.00 Uhr Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Dresden. Jahrhunderte lang haben Dichter und Denker Dresden umschwärmt. Das Elbflorenz Dresden begeistert mit seinen faszinierenden Bauwerken und Kunstschätzen und einer beeindruckenden Museenlandschaft. Überzeugen Sie sich selbst. Ab 14.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Paris Hilton Hotel Charles de Gaulle
€ 399.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Paris inklusive Unterbringung im Hilton Hotel Paris Charles de Gaulle in Paris, Frühstücksbuffet, 3x Abendessen, 2x Mittagessen, Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Paris und Seine-Schifffahrt, Tagesausflug mit Reiseleitung Ile de la Cité und Montmarte mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Reims, die Hauptstadt des Champagners. Besichtigungsmöglichkeit der imposanten, gotischen Kathedrale mit den farbenprächtigen, zum Teil von Chagall entworfenen Fenstern. Nach 2 Stunden Aufenthalt Fahrt zu Ihrem Hilton Hotel Paris Charles de Gaulle. Das Hilton Hotel Paris Charles De Gaulle wurde in einem eindrucksvollen, hellen Atrium mit majestätischem Glasdach über gläsernen Aufzügen erbaut. Das Hotel befindet sich am Eingang zum RER-Bahnhof und nur fünf Minuten von der TGV-Station Roissy Charles de Gaulle entfernt. 2. Tag: Heute lernen Sie bei unserer Stadtbesichtigung mit Reiseleitung das klassische und moderne Paris kennen. Sie sehen u. a. Oper, Triumphbogen, Champs-Elysées und den Eiffelturm. Der Eiffelturm, 1889 anlässlich der Weltausstellung erbaut, ist Blickfang und Besuchermagnet zugleich. Sie werden staunen, wenn Sie ihn das erste Mal erblicken. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem typisch französischen Bistro ein. Am Nachmittag geht es im modernen Stadtviertel La Défense weiter. Zum Abschluss besteigen Sie eines der schönen Ausflugsboote auf der Seine und lassen bei gemächlicher Fahrt die Häuser und Boulevards der Stadt an sich vorbeiziehen. 3. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung auf die Seine-Insel Ile de la Cité und zum Künstlerviertel Montmartre. Sie sehen zunächst die berühmte Kathedrale Nôtre-Dame, die durch den Roman von Victor Hugo und die Filme über den Glöckner weltberühmt wurde. Danach erfrischen Sie sich in einem kleinen Bistro mit einem Käseteller mit Salat und Wein. Nun geht es auf den Montmartre, mit knapp 130 Metern der höchste Berg in Paris. Sie sehen den Place du Tertre mit seinen Malern und werfen einen Blick in die weiße Kirche Sacre-Coeur. Danach gibt es ein leckeres französisches Menü mit musikalischer Unterhaltung in einem Restaurant. 4. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Semperoper Dresden ´´Die Hochzeit des Figaro´´
€ 169.00 *
ggf. zzgl. Versand

2-tägige Busreise nach Dresden ins Hotel Hilton inklusive Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Dresden und Besuch der Vorstellung ´´Die Hochzeit des Figaro´´ in der Semperoper mit Leitner Reisen. Dort, wo Dresden am schönsten ist, im Herzen der Altstadt, steht das Hotel Hilton. Nur wenige Schritte von der berühmten Frauenkirche entfernt. Viele Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die Semperoper, den Zwinger und das Grüne Gewölbe erreichen Sie vom Hotel Hilton aus bequem zu Fuß. 1. Tag: Busanreise zu Ihrem Hotel Hilton Dresden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die perfekte Lage Ihres Hotels. Am Abend steht dann mit dem Besuch der Vorstellung ´´Die Hochzeit des Figaro´´ in der Semperoper das Highlight Ihrer Reise auf dem Programm. Le nozze di Figaro / Die Hochzeit des Figaro Wolfgang Amadeus Mozart Opera buffa in vier Akten Libretto von Lorenzo Da Ponte nach dem Schauspiel ´´La folle journée ou le Mariage de Figaro´´ von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln Die Hochzeit des Dienerpaares Figaro und Susanna steht kurz bevor und alles könnte so schön sein - wären da nicht der liebeslüsterne Graf Almaviva, der Susanna seit Langem nachstellt und versucht, die Hochzeit hinauszuzögern, und Marcellina, die auf einen Vertrag pocht, in dem Figaro sich einst verpflichtet hatte, sie zu heiraten. Doch durch viele Intrigen und mit Hilfe der gekränkten Gräfin gelingt es Figaro und Susanna, Almaviva mit seiner eigenen Verführungskunst zu schlagen und alle rechtmäßigen Paare am Ende zusammenzuführen ... Die erste der drei Mozart-Da-Ponte-Opern lädt das Publikum auf ein komödiantisches Ränkespiel ein, fordert aber gleichzeitig zum Nachdenken über die menschlichen Irrungen und Wirrungen der Liebe auf. Vor allem in den doppelbödigen Arien und Duetten über die Facetten der Liebe kommen dabei die unterdrückten Sehnsüchte der Figuren zum Vorschein. Und damit wird klar: Bis heute hat Mozarts Oper nichts von ihrer Aktualität verloren und gilt deshalb zu Recht als Meilenstein der Operngeschichte. 2. Tag: Ab 10.00 Uhr Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Dresden. Jahrhunderte lang haben Dichter und Denker Dresden umschwärmt. Das Elbflorenz Dresden begeistert mit seinen faszinierenden Bauwerken und Kunstschätzen und einer beeindruckenden Museenlandschaft. Überzeugen Sie sich selbst. Ab 14.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Bernsteinpalast
€ 499.00 *
ggf. zzgl. Versand

8-tägige Busreise nach Polen inklusive Unterbringung in der 4****Sterne-Hotelanlage ´´Bernsteinpalast´´ in Swieszyno, Halbpension, Benutzung von Schwimmbad, Whirlpool und Sauna, vielen Ausflügen und Besichtigungen, unter anderem Nationalpark Leba, Danzig, Kolberg und Stettin mit Reiseleitung mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise an die goldene Bernsteinküste. Zimmerbezug in Ihrer 4****-Sterne-Hotelanlage ´´Bernsteinpalast´´ in Swieszyno. (7x HP). 2. Tag: Heute entdecken Sie mit Reiseleitung Kolberg, das größte Seebad an der polnischen Ostsee. Ihre Reiseleitung wird Ihnen viele interessante Bauwerke und historische Plätze zeigen und Sie werden erleben, warum Kolberg schon zur deutschen Zeit ein sehr bekannter und beliebter Kurort war. Anschließend fahren Sie mit dem Bus nach Köslin. Besonders sehenswert ist hier die mächtige St. Marien Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert. 3. Tag: Tagesausflug in die alte Hansestadt Danzig. Ein Besuch der Danziger Bucht ist gleichbedeutend mit einer Dreistadtbesichtigung. In der Altstadt, zwischen Goldenem Tor und Grüner Pforte, eröffnet sich für Sie eine Welt aus vergangenen Zeiten. Bei einer Stadtrundfahrt mit Reiseleitung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen, wie die Marienkirche, das große Zeughaus, den Artushof und das Krantor. Ein Höhepunkt folgt auf den anderen. 4. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung zur ´´Sahara Polens´´ nach Leba. Zwischen zwei und zehn Metern wandern diese Sandberge jährlich meist in Windrichtung von West nach Ost. Mehr als 250 Vogelarten nisten in diesem Park. Rückreise mit Stadtbesichtigung in Stolp. Zu sehen gibt es in ´´Klein-Paris Pommerns´´ idyllische Winkel, das Schloss der Herzöge von Pommern, die Johanniskirche u.v.a.m. Nach dem Abendessen Fahrt nach Mielno. Das Ostseebad, liegt idyllisch zwischen dem Jamunder See und der Ostseeküste. Lassen Sie bei einer seichten Meeresbrise die Seele baumeln. Nach 1,5 Stunden Aufenthalt Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: Heute erwartet Sie eine Fahrt mit Reiseleitung zur Insel Wollin. Lernen Sie die Insel mit ihren idyllischen Städtchen, kleinen Dörfern und ihren großartigen Stränden, die zum Schönsten gehören, was die Ostsee zu bieten hat, kennen. Das attraktive Seebad Misdroy darf dabei im Programm natürlich nicht fehlen. Der heute ca. 6.000 Einwohner zählende Badeort hat viel von seinem Charme aus früheren Tagen erhalten. Eine prachtvolle Strandpromenade lädt wie vor hundert Jahren zum Bummeln ein. 6. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt mit Reiseleitung in die Kaschubei. Genießen Sie während der Fahrt die malerische Landschaft der pommerschen Seenplatte. In Kartuzy (Karthaus) erwartet Sie die Klosterkirche Marienparadies, das frühere Kloster des Kartäuserordens, bevor es weiter geht ins Zentrum der Kaschubei nach Szymbark. Das weltweit längste Brett (Kaschubische Brett) und ein Haus, das auf dem Dach steht, werden Sie begeistern. Zu den weiteren Attraktionen gehört u.a. das ´´Sibirier-Haus´´, ein Haus der Verbannten in Sibirien und das imposante Klavier Stolems. 7. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt mit Reiseleitung nach Stettin, die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Stettin, direkt an der Odermündung zum Stettiner Haff gelegen, ist einer der größten Seehäfen des Ostseeraums und siebtgrößte Stadt Polens. Lassen Sie sich vom charmanten Flair der Hansestadt mit ihrer Oper, dem Theater, dem Schloss und dem Königstor verzaubern. 8. Tag: Heute heißt es ´´Do widzenia´´ ´´Auf Wiedersehen´´ an der Bernsteinküste - Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
London - zu Besuch bei den Royals
€ 599.00 *
ggf. zzgl. Versand

7-tägige Busreise nach London inklusive Zwischenübernachtungen bei An- und Abreise inkl. Halbpension, Fährüberfahrten, Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Stadtgebiet von London, vielen Ausflügen und Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung und 1x Abendessen in einem Pub in London mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Antwerpen, eine der wichtigsten Städte Belgiens und als Hafenstadt natürlich auch von besonderer Bedeutung, insbesondere weil der dortige Hafen zu den größten in Europa gehört. Bei einer Stadtbesichtigung mit Reiseleitung entdecken Sie die charmante Metropole mit ihrer Kathedrale, den imponierenden Monumenten und erfahren mehr über das royale Belgien (1x HP im Raum Antwerpen / Lille) 2. Tag: Nach dem Frühstück Fährüberfahrt nach Dover. Ihr erster Aufenthalt in London ist die weltberühmte Tower-Bridge. Spazieren Sie entlang der viel fotografierten Brücke und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Weltmetropole an der Themse. Während Ihres 3-stündigen Aufenthalts haben Sie die Möglichkeit den nahegelegenen Tower of London zu besuchen. Alternativ können Sie in einem der zahlreichen Lokalitäten zu Mittag essen oder Sie besorgen sich - wie der Engländer selbst - ein schmackhaftes Sandwich und genießen das Treiben auf der Themse. 3. Tag: Heute fahren Sie mit der Reiseleitung in das Regierungsviertel von London. Erfahren Sie viel Wissenswertes über den geschichtsträchtigen Trafalgar Square, spazieren Sie an der Downing Street 10 (Sitz des Premierministers) entlang zur ehrenvollen Westminster Abbey und den Houses of Parliament mit seinem Wahrzeichen von London, dem Big Ben. Jeden Tag um 12:00 Uhr findet am Buckingham Palace die aufwendig inszenierte Wachablösung mit viel Spektakel statt - ein Muss für jeden London Besucher. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Statten Sie dem nahegelegenen Tate Modern einen Besuch ab (Eintritt kostenfrei) oder genießen Sie einen tollen Ausblick vom Riesenrad ´´London Eye´´. Am Abend besuchen Sie ein klassisches Londoner Pub, wo Sie sich ein Pint in traditioneller Umgebung schmecken lassen können. Genießen Sie die ursprüngliche Einrichtung, eine gute Auswahl an Bieren und anderen Getränken sowie eine interessante Geschichte. 4. Tag: Nach dem Frühstück stürzen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung in das Freizeitvergnügen. Vom wohl wichtigsten Knotenpunkt Londons, dem Picadilly Circus, geht es in das Künstlerviertel Soho nach West End - dem ´´Broadway Europas´´. Nutzen Sie die Möglichkeit und besuchen Sie am Nachmittag eines der bekannten Musicals der Welt - Ihre Reiseleitung vor Ort hilft Ihnen gerne. Anschließend begleitet Sie Ihre Reiseleitung zum Covent Garden - einem der schönsten Orte von London. Die Markthallen, die Oper, die Gaukler, allein das Schauen des bunten Treibens wird Sie begeistern. Am Nachmittag sollten Sie unbedingt in das bekannteste Warenhaus Londons: Harrods. Schlemmen Sie sich durch die legendären ´´Food Halls´´ im Erdgeschoss oder kaufen Sie sich ein klassisches ´´London Souvenir´´. Alternativ gönnen Sie sich einen Spaziergang durch den Hydepark, der ´´grünen Lunge´´ Londons bis zum Speakers Corner. Ab 19:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: Heute besuchen Sie in der Früh einen der legendären Märkte von London: Camden Town Market. Das hippe Viertel gilt als kultureller Schmelztiegel und ist nicht nur optisch ein wahrer Hingucker, sondern die Gelegenheit ein außergewöhnliches Mitbringsel zu ergattern. Der Duft der leckeren Speisen aus fernen Ländern fasziniert genauso wie seine skurrilen Besucher und ist somit eines der Highlights von London. Am Nachmittag fahren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung nach Greenwich. Jedes Jahr kommen tausende Besucher in die ´´Heimat der Zeit´´, wo der Nullmeridian der Welt anzufinden ist. Genießen Sie neben dem Royal Observatorium auch Londons ältesten Royalen Park. Um 18:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel. 6. Tag: Auf dem Weg zur Küste erreichen Sie Canterbury. Die Kathedrale von Canterbury ist der Sitz des Erzbischofs und Zentrum der Anglikanischen Kirche. Die überwältigend große Kathedrale, inmitten des mittelalterlichen Altstadtkerns ist ein Meisterwerk der Gotik. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt nach Dover, von dort bringt Sie die Fähre heute wieder aufs Festland. (1x HP im Raum Lille / Luxemburg / Calais) 7. Tag: Weiterfahrt in das letzte Großherzogtum nach Luxemburg. Bei einer 2-stündigen Stadtbesichtigung mit Reiseleitung besichtigen Sie die Altstadt mit großherzoglichem Palast, die Kathedrale, sowie

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot