Angebote zu "Bausatz" (39 Treffer)

RC Car VW Bus Type 2 1:10 T1 M-06 Tamiya
129,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bausatzmodell im Maßstab 1/10 Originalgetreue Nachbildung der VW T1 Samba Bus Karosserie mit 23 Fenstern und zahlreichen neuen Anbauteilen wie z.B. Stoßstangen, Seitenspiegel, Lampeneinsätze Karosserie aus Polycarbonat M-06 Chassis mit Heckmotor, längs eingebauter Akkupack und an der Seite positionierte RC Komponenten 239 mm Radstand = M-06L - verchromte Felgen Kräftiger 540er Motor Inklusive elektronischem Fahrtenregler Viele Tuningteile optional erhältlich TAMIYA präsentiert eines der weltweit bekanntesten Automobile: Den VW T1 Samba Bus auf dem Tamiya M-06 Chassis im Maßstab 1/10. Der T1 wurde 1950 vorgestellt und erfreut sich von Beginn an großer Beliebtheit. Er wurde bis 1967 gebaut und ist heute eine Ikone des Automobilbaus. Das Modell basiert auf dem M-06 Chassis mit Heckantrieb - genau wie das Original. Benötigtes Zubehör 2-Kanal Fernsteuerung mit Lenkservo Akkupack Polycarbonat-Farbe für die Karosserie Ladegerät für Fahrakku Senderbatterien Lieferumfang Bausatzmodell mit a

Anbieter: Westfalia
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Revell 07651 London Bus Bus Bausatz 1:24
51,99 € *
zzgl. 6,49 € Versand

Der AEC Routemaster wurde 1954 erstmals öffentlich präsentiert. Im Verhältnis zu bisherigen Bustypen galt der Routemaster mit seinem integralen Design von Chassis und Karosserie als regelrecht innovativ. Insbesondere die offene Einstiegsplattform hinten links, die ein schnelles Zu- und Aussteigen ( Hop on and off ) erlaubte, kennzeichnete den ab 1958 in Serie gefertigten Doppeldecker. Zu Ende der 1950er Jahre erlaubten veränderte Vorschriften auch den Betrieb über neun Meter langer Busse auf nur zwei Achsen. Einige Routemaster wurden daraufhin in der Mitte geteilt und ein zusätzlicher Bereich in der Mitte eingefügt, der durch quadratische Fenster erkennbar war. Der neue Bustyp, der Routemaster lang, kurz RML, bot jetzt insgesamt 72 Fahrgästen Platz. Der fulminante Erfolg mit 15 Testfahrzeugen überzeugte London Transport, weitere 500 Exemplare des RML zu bestellen, die von 1965 bis 1968 produziert wurden. In den 1970er Jahren versahen immer mehr RMLs im Innenstadtbereich Londons ihren Dienst. Mit der ständigen Präsenz der im typischen Rot gehaltenen Doppeldecker auf fast allen Strecken festigte sich zusehends das Bild der Routemaster als typisches Wahrzeichen Londons. Erst 2005 wurde, nach fast 50 Jahren dauernden Einsatzes, der allgemeine Betrieb dieses Aushängeschildes von London eingestellt. ROUTEMASTER ist eine eingetragene Marke der Transport for London.

Anbieter: Conrad
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Bausatz - London Bus (435 Teile)
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Doppeldeckerbus, ein Modell eines Londoner Routmasters in der traditionellen roten Farbe, im Massstab 1:35, ist der Traum aller Sammler von Bausteinmodellen. Die Routemasters kamen auf Londons Strassen bereits 1959, doch richtig populaer wurden sie erst

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Bausatz - London Bus (435 Teile)
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Doppeldeckerbus, ein Modell eines Londoner Routmasters in der traditionellen roten Farbe, im Massstab 1:35, ist der Traum aller Sammler von Bausteinmodellen. Die Routemasters kamen auf Londons Strassen bereits 1959, doch richtig populaer wurden sie erst

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 28.08.2019
Zum Angebot
Revell 07009 Volkswagen T1 Bus Samba Bus Bausat...
55,99 € *
zzgl. 6,49 € Versand

Mehrteiliger, anspruchsvoller Bausatz des legendären und beliebten VW T1 Samba Bus, der auch heute noch unverwechselbaren automobilen Charme versprüht.

Anbieter: Conrad
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Woodencity Holzbausatz London Bus
32,19 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das kinetische 3D-Holzmodell für Tüftler, die in die besondere Atmosphäre Londons eintauchen möchten – der weltberühmte Londoner Doppeldeckerbus. Das Modell verfügt über einen Gummimotor und lässt sich über einen speziellen Schlüssel problemlos aufziehen. Mit Motorsound für noch mehr Realismus. Der Gummimotor arbeitet mit 2 Geschwindigkeiten, die über einen Hebel eingestellt werden können. Fährt vorwärts und rückwärts. Fahrstecke: Ca. 4 m. Mit gefederter Vorderachse. Die vielen sichtbaren, beweglichen Teile geben diesem Modell einen ganz besonderen Look. Zubehör: 3 Passagiere. Inkl. detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung. Die Erklärungen sind intuitiv und leicht verständlich. Der London Bus ist eine originelle Innendeko und Beweis für Ihre Ingenieurskunst des Erbauers.

Anbieter: smdv.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Woodencity Holzbausatz London Bus
32,19 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Das kinetische 3D-Holzmodell für Tüftler, die in die besondere Atmosphäre Londons eintauchen möchten – der weltberühmte Londoner Doppeldeckerbus. Das Modell verfügt über einen Gummimotor und lässt sich über einen speziellen Schlüssel problemlos aufziehen. Mit Motorsound für noch mehr Realismus. Der Gummimotor arbeitet mit 2 Geschwindigkeiten, die über einen Hebel eingestellt werden können. Fährt vorwärts und rückwärts. Fahrstecke: Ca. 4 m. Mit gefederter Vorderachse. Die vielen sichtbaren, beweglichen Teile geben diesem Modell einen ganz besonderen Look. Zubehör: 3 Passagiere. Inkl. detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung. Die Erklärungen sind intuitiv und leicht verständlich. Der London Bus ist eine originelle Innendeko und Beweis für Ihre Ingenieurskunst des Erbauers.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Model Set Volkswagen T1 Samba Bus, Inkl. Farben...
23,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Ursprung aller heutiger Vans und Transporter geht auf den in den späten 1940er Jahren in der Volkswagen Fertigung in Wolfsburg für werksinterne Transporte genutzten Plattenwagen zurück, der den niederländischen Importeur Ben Pon zu einer Idee eines Transportfahrzeugs inspirierte. VW entwickelte Ende der 1940er Jahre mehrere Prototypen für ein großräumiges und für Transportzwecke geeignetes Fahrzeug. Da keiner der zunächst gewünschten Namen ohne Einschränkung genutzt werden konnte, erhielt die neue Fahrzeugklasse den Namen Transporter . Ab dem 8. März 1950 wurde der Transporter der ersten Generation in Serie gefertigt. Der Wagen mit der typischen V-förmigen Frontpartie und der geteilten Frontscheibe war in verschiedenen Ausführungen, darunter als Kleinbus erhältlich. Die Technik basierte auf der des Volkswagen Typ 1, dem so genannten Käfer, so dass der T1 über einen luftgekühlten Vierzylinder-Boxermotor verfügte. Die Leistung des zuverlässigen Heckmotors mit 1,2 Litern Hubraum erhöhte sich ab 1961 auf 34 P

Anbieter: Westfalia
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
ROTH-ELEKTRONIK RE 430LF - Laborkarte Pci-Bus, ...
44,82 € *
ggf. zzgl. Versand

ROTH-ELEKTRONIK RE 430LF - Laborkarte Pci-Bus, Epoxyd, 160x100mm (RE430-LF)

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot