Angebote zu "Zugspitzbahn" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Zugspitzbahn
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise nach Südtirol inklusive Unterbringung im 3-Sterne Hotel im Raum Trentino / Südtirol, Halbpension, vielen Tagesausflügen und Fahrt mit der Zugspitzbahn auf die Zugspitze, Kaffee & Kuchen auf der Zugspitze im Restaurant Blockhaus und Bahnfahrt auf der Strecke des Bernina Express mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in das Künstlerstädtchen Klausen. Das Kloster Säben, die Akropolis Tirols, thront gut 200 m über Klausen malerisch auf einem Felsen. Nach 3 Stunden Weiterfahrt in Ihr Hotel. 2. Tag: Tagesausflug nach Riva del Garda. Durch das milde Klima herrscht hier eine typische mediterrane Vegetation. Das historische Zentrum mit dem malerischen Hafen verleiht dem Städtchen eine südliche Atmosphäre. Möglichkeit zu einer Schifffahrt nach Limone, einem der schönsten Orte am Gardasee. 3. Tag: Heute steht die Fahrt auf der Traumstrecke des Bernina Express von den Palmen ins ewige Eis auf Ihrem Tagesprogramm. Der Bernina Express gehört mit dem Glacier Express zu den bekanntesten Zügen der Schweiz. Er ist mit 7% Steigung eine der steilsten Eisenbahnen der Welt ohne Zahnrad. Auf Sie wartet eine Fülle von Naturschönheiten, z.B. die Gletscher des Piz Bernina (4049 m ü.M.) bis hinunter zu den Weingärten des südländisch geprägten Veltlin nach Tirano in Italien. Nach einem Stadtbummel in St. Moritz / Schweiz Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Tagesausflug zum Gardasee. Heute lernen Sie Malcesine, Lazise und Sirmione kennen. Sie erreichen zunächst Malcesine mit der Burg Scaligeri. Anschließend Weiterfahrt nach Lazise. Sehenswert ist die Altstadt, die von einer gut erhaltenen, zinnengekrönten Stadtmauer umsäumt ist. Letzte Station ist heute Sirmione. Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones Altstadt vom Festland, das hier schmal und vier Kilometer lang in den Gardasee ragt. 5. Tag: Busfahrt nach Garmisch-Partenkirchen. Hier erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise: die Bahnfahrt mit der Zugspitzbahn auf das Dach Deutschlands. In einer ca. 1 1/4stündigen Bahnfahrt bringt Sie die Zugspitzbahn auf das 2600 m gelegene Zugspitzplatt. Neben dem Gletscherrestaurant mit Sonnenterrasse und Liegestühlen lädt Deutschlands höchste Kirche, die von Papst Benedikt XVI geweiht wurde, zu einem Besuch ein. Anschließend bringt Sie die Gletscherbahn auf die 300 m höher gelegene Gipfelalm. Genießen Sie in den Restaurants oder auf der großen Terrasse den endlosen Blick auf die Gipfel der Deutschen, Österreichischen, Schweizer sowie Italienischen Alpen. Weiterhin können Sie sich in einer Ausstellung über die Geschichte des Berges und den Bau der Zahnradbahn informieren. Nach einer Stärkung auf 2600 m bei Kaffee und Kuchen geht es zurück zu Ihrem Bus. Ab 16.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Zugspitzbahn
299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise nach Südtirol inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Raum Trentino / Südtirol, Halbpension, vielen Tagesausflügen und Fahrt mit der Zugspitzbahn auf die Zugspitze, Kaffee & Kuchen auf der Zugspitze im Restaurant Blockhaus und Bahnfahrt auf der Strecke des Bernina Express mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busfahrt nach Garmisch-Partenkirchen.Hier erwartet Sie bereits der erste Höhepunkt Ihrer Reise: die Bahnfahrt mit der Zugspitzbahn auf das Dach Deutschlands. In einer ca. 1 1/4 stündigen Bahnfahrt bringt Sie die Zugspitzbahn auf das 2600 m gelegene Zugspitzplatt. Neben dem Gletscherrestaurant mit Sonnenterrasse und Liegestühlen lädt Deutschlands höchste Kirche, die von Papst Benedikt XVI geweiht wurde, zu einem Besuch ein. Anschließend bringt Sie die Gletscherbahn auf die 300 m höhergelegene Gipfelalm. Genießen Sie in den Restaurants oder auf der großen Terrasse den endlosen Blick auf die Gipfel der Deutschen, Österreichischen, Schweizer sowie Italienischen Alpen. Weiterhin können Sie sich in einer Ausstellung über die Geschichte des Berges und den Bau der Zahnradbahn informieren. Nach einer Stärkung auf 2600 m bei Kaffee und Kuchen geht es mit der Zugspitzbahn zurück nach Garmisch. Anschließend Fahrt in Ihr Hotel. 2. Tag: Tagesausflug nach Riva del Garda. Durch das milde Klima herrscht hier eine typische mediterrane Vegetation. Das historische Zentrum mit dem malerischen Hafen verleiht dem Städtchen eine südliche Atmosphäre. Möglichkeit zu einer Schifffahrt nach Limone, einem der schönsten Orte am Gardasee. 3. Tag: Heute steht die Fahrt auf der Traumstrecke des Bernina Express von den Palmen ins ewige Eis auf Ihrem Tagesprogramm. Der Bernina Express gehört mit dem Glacier Express zu den bekanntesten Zügen der Schweiz. Er ist mit 7% Steigung eine der steilsten Eisenbahnen der Welt, ohne Zahnrad. Auf Sie wartet eine Fülle von Naturschönheiten, z.B. die Gletscher des Piz Bernina (4049 m ü.M.) bis hinunter zu den Weingärten des südländisch geprägten Veltlin nach Tirano in Italien. Nach einem Stadtbummel in St. Moritz/Schweiz Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Tagesausflug zum Gardasee. Heute lernen Sie Malcesine, Lazise und Sirmione kennen. Sie erreichen zunächst Malcesine mit der Burg Scaligeri. Anschließend Weiterfahrt nach Lazise. Sehenswert ist die Altstadt, die von einer gut erhaltenen, zinnengekrönten Stadtmauer umsäumt ist. Letzte Station ist heute Sirmione. Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones Altstadt vom Festland, das hier schmal und vier Kilometer lang in den Gardasee ragt. 5. Tag: Fahrt in das Künstlerstädtchen Klausen. Das Kloster Säben, die Akropolis Tirols, thront gut 200 m über Klausen malerisch auf einem Felsen. Nach 3 Std. Aufenthalt Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot