Angebote zu "Flair" (50 Treffer)

Hamburg
€ 299.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg in das Hotel Commodore inklusive Halbpension, Stadtrundgang, Stadtrundfahrt in Hamburg zu den Hauptsehenswürdigkeiten und einer Besichtigung der Speicherstadt. Willkommen an der Waterkant! Reeperbahn, Michel, Fischmarkt, Landungsbrücken, Hafen, Speicherstadt und noch vieles mehr verbindet man mit der einzigartigen Hansestadt an der Elbe. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit Ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter u. a. auf den ´´Spuren der Beatles´´ im ´´Hamburg der 60er Jahre´´. 2. Tag: Ab 8:00 Uhr starten Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zu einer ca. 5-std. Stadtrundfahrt unter dem Motto ´´die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs´´. Ihre Stadtrundfahrt endet am weltberühmten Hamburger Michel. Der ´´Michel´´ ist die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen und eine der meistbesuchten Attraktionen der Hansestadt. Von hier aus sind es ca. 10 Minuten zu Fuß zurück zu Ihrem Hotel. Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen einen Bummel zu den naheliegenden Landungsbrücken. (ca. 8 Minuten zu Fuß vom Hotel) Wie wäre es z. B. mit einer romantischen Lichterfahrt durch den Hamburger Hafen? Genießen Sie die idyllische Atmosphäre der am Abend beleuchteten Speicherstadt und Hafencity! 3. Tag: Ab 8:00 Uhr erwartet Sie Ihr Reiseleiter im Hotel. Nach einem ca. 1/2-std. Spaziergang erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie heute mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Ihre Führung endet an der ´´Markthalle´´ inmitten der Hamburger Speicherstadt. Für Ihre Mittagspause wird hier einiges geboten. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen den Besuch des ehemaligen Fischer- und Lotsendorfes Blankenese. Das Blankeneser Treppenviertel ist wirklich sehenswert und erinnert mit seinem Flair an Urlaubsorte an der Riviera. Für Ihren Hin- und Rückweg zu den Landungsbrücken können Sie auch den Liniendienst der Reederei HADAG nutzen. Von Ihrem Hotel bequem zu Fuß zu erreichen: Die Vorstellungshalle ´´König der Löwen´´ ca. 15 Minuten - zum Operrettenhaus mit ´´Rocky´´ sind es 10 Minuten zur Vorstellungshalle ´´Phantom der Oper´´ sind es nur ca. 15 Minuten 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Blumenriviera Hotel Palace
€ 328.00 *
ggf. zzgl. Versand

6-tägige Busreise an die Blumenriviera in Italien in das 3***Sterne-Hotel Palace in Finale Ligure inklusive Halbpension und Tagesausflüge mit Reiseleitung nach San Remo & Menton, Monaco / Monte Carlo, Tagesausflug zu den schönsten Orten der Blumenriviera und ein Tag Erholungsaufenthalt mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise durch die Schweiz zu Ihrem Übernachtungsort an der Blumenriviera. 2. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung nach San Remo und Menton. Die Altstadt von Menton mit ihren pastellfarbenen Häuserfassaden vermittelt ein stark italienisches Flair. Die Stadt besitzt zahlreiche Gärten und Parks vor allem im Vorort Garavan mit zum Teil seltenen subtropischen Pflanzen, die im günstigen Mikroklima von Menton besonders gut gedeihen. Nachmittags sehen Sie San Remo, die Hauptstadt der Riviera dei Fiori, der Blumenküste. Seit 1800 ist sie für ihr mildes Klima bekannt. Der Ort liegt in einer großen Bucht, zwischen Capo Nero und Capo Verde. Eine Stadt zum Bummeln, wo sich die Extreme berühren. 3. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung nach Monaco / Monte Carlo.... auf den Spuren der Fürstenhochzeit. Ihr Urlaub ist kein richtiger Urlaub, ohne dass Sie vorher einen Abstecher nach Monaco / Monte Carlo gemacht haben, um sich vom Charme und Flair dieser herrlichen Stadt verzaubern zu lassen. Verbringen Sie einen fürstlichen Tag mit Möglichkeit zum Besuch des Ozeanografischen Museums, des Aquariums, der Botanischen Gärten oder des Parks Fontvielle, des Fürstenpalastes mit seinen großen Appartements, der Kathedrale von Monaco, des Puppenmuseums und des Spielkasinos. 4. Tag: Zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang an den kilometerlangen Stränden der Blumenriviera oder flanieren Sie entlang der prächtigen Strandpromenade. Auch der wunderschöne Altstadtkern und die Fußgängerzone der hübschen Kleinstadt Finale Ligure laden zum Bummeln ein. 5. Tag: Tagesausflug zu den schönsten Orten der Blumenriviera. Sehen Sie u.a. Albenga mit dem mittelalterlichen Stadtkern, Alassio mit dem malerischen Fischerhafen Luca Ferrari und Diano Marina mit der lebendigen Altstadt mit kleinen Bars, Cafés, Pizzerien und Restaurants. 6. Tag: Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Sep 23, 2018
Zum Angebot
Blumenriviera Hotel Casella
€ 328.00 *
ggf. zzgl. Versand

6-tägige Busreise an die Blumenriviera in Italien in das 3***Sterne-Hotel Casella in Pietra Ligure inklusive Halbpension und Tagesausflüge mit Reiseleitung nach San Remo & Menton, Monaco / Monte Carlo, Tagesausflug zu den schönsten Orten der Blumenriviera und ein Tag Erholungsaufenthalt mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise durch die Schweiz zu Ihrem Übernachtungsort an der Blumenriviera. 2. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung nach San Remo und Menton. Die Altstadt von Menton mit ihren pastellfarbenen Häuserfassaden vermittelt ein stark italienisches Flair. Die Stadt besitzt zahlreiche Gärten und Parks vor allem im Vorort Garavan mit zum Teil seltenen subtropischen Pflanzen, die im günstigen Mikroklima von Menton besonders gut gedeihen. Nachmittags sehen Sie San Remo, die Hauptstadt der Riviera dei Fiori, der Blumenküste. Seit 1800 ist sie für ihr mildes Klima bekannt. Der Ort liegt in einer großen Bucht, zwischen Capo Nero und Capo Verde. Eine Stadt zum Bummeln, wo sich die Extreme berühren. 3. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung nach Monaco / Monte Carlo.... auf den Spuren der Fürstenhochzeit. Ihr Urlaub ist kein richtiger Urlaub, ohne dass Sie vorher einen Abstecher nach Monaco / Monte Carlo gemacht haben, um sich vom Charme und Flair dieser herrlichen Stadt verzaubern zu lassen. Verbringen Sie einen fürstlichen Tag mit Möglichkeit zum Besuch des Ozeanografischen Museums, des Aquariums, der Botanischen Gärten oder des Parks Fontvielle, des Fürstenpalastes mit seinen großen Appartements, der Kathedrale von Monaco, des Puppenmuseums und des Spielkasinos. 4. Tag: Zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang an den kilometerlangen Stränden der Blumenriviera oder flanieren Sie entlang der prächtigen Strandpromenade. Auch der wunderschöne Altstadtkern und die Fußgängerzone der hübschen Kleinstadt Pietra Ligure laden zum Bummeln ein (ca. 6 Gehminuten vom Hotel entfernt). 5. Tag: Tagesausflug zu den schönsten Orten der Blumenriviera. Sehen Sie u.a. Albenga mit dem mittelalterlichen Stadtkern, Alassio mit dem malerischen Fischerhafen Luca Ferrari und Diano Marina mit der lebendigen Altstadt mit kleinen Bars, Cafés, Pizzerien und Restaurants. 6. Tag: Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Lago Maggiore & Comer See
€ 399.00 *
ggf. zzgl. Versand

6-tägige Busreise über Silvester an den Lago Maggiore und an den Comer See in Italien inklusive Unterbringung in Ihrem gebuchten 4-Sterne-Hotel lt. Ausschreibung, Halbpension, vielen Tagesausflügen und Besichtigungen mit Reiseleitung, 4-Gang-Silvestermenü, Silvesterfeier im Hotel und freier Weinkonsum am Silvesterabend mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Bregenz. Im 4-Ländereck Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gelegen, hat Bregenz zu jeder Jahreszeit viel zu bieten. 2000 Jahre ist die Stadt schon alt, die Brigantier und Römer haben hier gesiedelt. Der mittelalterliche Kern mit dem barocken Zwiebelturm thront noch heute über der Stadt. Nach 2 Stunden Aufenthalt Fahrt in Ihr Hotel. 2. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung nach Stresa am Lago Maggiore. Die einmalige Landschaft zog schon früh Dichter und Maler in ihren Bann. Namen wie Ernest Hemingway und Charles Dickens verhalfen dem Ort zu weltweitem Ruhm. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Ascona am Lago Maggiore. Rückfahrt zum Hotel 17:00 Uhr. 3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Bergamo. Hoch auf einem Berg liegt die von einem Mauerring umgebene malerische Altstadt. Mit den engen Gassen und mittelalterlichen Palästen bietet sie nicht nur viel Flair, sie lädt auch ein zum Verweilen in den zahlreichen Restaurants und Cafés. Nach 2,5 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt an den Gardasee nach Sirmione. Imposant thront die Stadtburg, die Rocca Scaligera, am Ortseingang. An der Spitze der Halbinsel stehen die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens, die ´´Grotten des Catull´´. Hier genießt man bei Tag ein beeindruckendes Panorama über den Gardasee. Rückfahrt zum Hotel 17.00 Uhr. 4. Tag: Tagesausflug nach Mailand. Lassen auch Sie sich verzaubern vom einzigartigen Flair Mailands. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung. Sie sehen unter Anderem die Mailänder Scala und den Mailänder Dom. Rückfahrt zum Hotel 17:00 Uhr. Am letzten Tag des alten Jahres erwartet Sie ein 4-Gang-Silvester-Galamenü. Anschließend laden wir Sie herzlich zu unserer Silvester-Feier mit Musik und Tanz ein. 5. Tag: Am Neujahrstag können Sie etwas länger schlafen. Ab 10:30 Uhr Tagesausflug mit Reiseleitung Auf den Spuren Konrad Adenauers am Comer See. Rückfahrt zum Hotel 19:00 Uhr. 6. Tag: Heimreise mit 2 Stunden Aufenthalt in Chur. Chur verfügt über eine der intaktesten Altstädte der Schweiz. In den letzten 20 Jahren ist sie kontinuierlich restauriert worden. Rote Hinweisschilder führen durch die Stadt und zeigen dem Besucher die schönsten Sehenswürdigkeiten, Plätze und Gassen.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Indian Summer in der Hohen Tatra
€ 399.00 *
ggf. zzgl. Versand

7-tägige Busreise zur Zeit des ´´Indian Summers´´ in die Hohe Tatra inklusive Rundreise, Unterbringung in 3***Sterne-Hotels in Polen lt. Programm, Halbpension, Tagesausflüge und Stadtführungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, mehrere Rundfahrten durch die Hohe Tatra und Aufenthalt in Görlitz bei der Rückreise mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Görlitz. Die Stadt gilt nicht zu unrecht wegen ihrer ca. 4000 denkmalgeschützter Bauten als schönste Stadt Deutschlands´´ Nach 1,5 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Krakau (1x HP). 2. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt in Richtung Zakopane. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt an einem typisch Goralen Haushalt, wo Sie auch die Spezialität Oscypek, einen geräucherten Schafskäse, probieren können (im Preis enthalten). Anschließend entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung die ´´Hauptstadt der polnischen Tatra´´, welche durch die Vielzahl an Künstlern, Schriftstellern und Musikern im Laufe der letzten Jahrzehnte ein besonderes Flair entwickelt hat. Für Naturliebhaber bietet die höchst gelegene Stadt Polens einzigartige Fotomotive auf die angrenzenden Berglandschaften. Abendessen im Hotel im Raum Zakopane (4xHP). 3. Tag: Heute starten Sie nach dem Frühstück mit Ihrem Busfahrer und Reiseleitung zum Strazyska Tal. Das zur Eiszeit aus Gletscher geformten Tal gilt als eines der Schönsten in der ganzen Hohen Tatra. Im Herbst färbt sich hier das Laub orange-rot und bildet vor den entlang fließenden Bächen sowie den emporragenden Bergen eine traumhafte Kulisse. Bei einem 2-stündigen Spaziergang durch das Tal können Sie Jene selbst bewundern. Wir empfehlen Ihnen, gemeinsam mit dem Reiseleiter den Weg bis hin zum Wasserfall Siklawa zu gehen, welcher über mehrere Etagen in die Tiefe fällt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Rückfahrt & Abendessen im Hotel. 4. Tag: Gestärkt vom Frühstück reisen Sie heute nach Niedzica, eines von 14 Dörfern in der polnischen Zips. Dort entdecken Sie gemeinsam mit Reiseleitung am Ufer des Czorsztyn-Stausees die Niedzica Burg, welche 1310 erbaut wurde und bereits für mehrere Filme als Kulisse diente. Anschließend Weiterfahrt zur Holzkirche von Debno, welche 1490 ohne den Einsatz von Nägeln und Schrauben gebaut wurde. Heute ist die Kirche auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbe. Rückfahrt und Abendessen im Hotel. 5. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt in den slowakischen Teil der Hohen Tatra, welche zu zwei Dritteln in der Slowakei liegt. Zunächst fahren Sie mit Busfahrer und Reiseleitung zum Tschirmer See. Der See liegt auf 1346 m Meereshöhe und liegt nahe der Stadt Strbske, welche seit Jahren ein Mekka für Wintersportler und Ruhesuchende Kurgäste ist. Anschließend Fahrt mit der Eisenbahn (im Preis enthalten) durch die traumhafte Tatra, vorbei an gefärbten Wäldern. Ihr Ziel ist Stary Smokovec, dem ältesten und größten Kurort der Tatra, welchen Sie bei einem Stadtspaziergang mit Reiseleitung kennen lernen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel & Abendessen. 6. Tag: Heute sagen Sie der Tatra ´´Do Widzenia´´ und fahren gemeinsam mit dem Busfahrer nach Krakau. Bei einer halbtägigen Stadtbesichtigung mit Reiseleitung lernen Sie die Königsstadt hautnah kennen. Lassen Sie sich vom historischen Flair der Altstadt mit dem größten Hauptmarkt Europas, dem Rynek Glowny, der Universität und dem Wawelhügel mit der imposanten Wawel-Kathedrale verzaubern. Lernen Sie die Legende kennen und was es mit dem Turmsignal Hejnat Mariacki auf sich hat, das zur vollen Stunde aus den kleinen Fenstern der gotischen Spitzhaube der Marienkirche klingt. Abendessen im Hotel im Raum Krakau (1x HP). 7. Tag: Nach dem Frühstück startet die Heimreise. nach Deutschland.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Zirkusfestival Monte Carlo
€ 278.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise an die Blumenriviera in Italien inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel, 2x Abendessen, 1x Mittagessen, Tagesausflug mit Reiseleitung nach San Remo und Menton und Stadtbesichtigungen mit deutschsrpachiger Reiseleitung in Monte Carlo im Fürstentum Monaco und Besuch des Zirkusfestivals in Monte Carlo mit Leitner Reisen. Bereits zum 43. Mal treffen sich zwischen dem 17. und 27. Januar 2019 die besten Artisten der Welt, um beim Zirkusfestival in Monte Carlo ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zur Schau zu stellen. Erleben Sie ein Zirkusprogramm der Spitzenklasse, wenn die Künstler um den ´´Oscar der Zirkuswelt´´, den ´´Goldenen Clown´´, wetteifern. Unter der Präsidentschaft von Prinzessin Stephanie von Monaco stellen sich die Akrobaten einer internationalen Fachjury. Clowns, Akrobaten und Darbietungen mit Tieren aus allen fünf Erdteilen begeistern tausende Zuschauer vor Ort und Millionen an den Fernsehbildschirmen. 1. Tag: Busanreise durch die Schweiz zu Ihrem Übernachtungsort an der Blumenriviera. 2. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung nach San Remo und Menton. Menton mit seinen pastellfarbenen Häuserfassaden vermittelt ein stark italienisches Flair. Nachmittags sehen Sie San Remo, die Hauptstadt der Blumenküste. 3. Tag: Nach dem Mittagessen im Hotel Fahrt nach Monte Carlo im Fürstentum Monaco. Auf den Spuren von Fürst Rainier und Fürstin Gracia Patricia erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung die mittelalterlichen Gässchen der Stadt. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie noch genügend Zeit, um selbst durch die Gassen zu schlendern. Am Abend heißt es dann ´´Bühne frei´´ für eine der besten Zirkusveranstaltungen weltweit, das 43. Zirkusfestival in Monte Carlo. Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich von Clowns, Artisten & Tierdompteuren begeistern. Die großartige Varieteshow wird Sie in Staunen versetzen und garantiert einen Abend, den Sie so schnell nicht vergessen werden. 4. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Sep 18, 2018
Zum Angebot
Törggelenfest Tisens
€ 199.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Südtirol inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Raum Trentino / Gardasee, Halbpension, Besuch des Törggelenfestes in Tisens, Tagesausflug nach Algund und Meran und Besuch von Tramin und Kaltern bei An- und Abreise mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in die Heimat des Gewürztraminers in das weithin bekannte Dorf Tramin an der Südtiroler Weinstraße. Nach einer Führung in einer typischen Kellerei können Sie das ´´flüssige Gold´´ bei einer Verkostung probieren. Gehen Sie mit uns den Geheimnissen des Weins auf die Spur. Ab 18.00 Uhr Weiterfahrt zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Fahrt zum traditionellen Törggelenfest nach Tisens, welches den absoluten Höhepunkt der Kastanientage darstellt. Hier gibt es alles was das Herz begehrt: von hausgemachten Kastanien-Köstlichkeiten, zum ´´Suser´´ und natürlich auch den gebratenen Kastanien, die im traditionellen ´´Keschtnriggl´´, einem geflochtenen Behälter, geschüttelt werden. Beim historischen Festumzug mit verschiedenen Musikkapellen können Sie das Brauchtum und die Tradition der Region erleben. 3. Tag: Heute unternehmen Sie einen herbstlichen Törggelen-Ausflug in das Gartendorf Algund bei Meran (2 Std. Aufenthalt). Nicht nur üppige Apfel- und Weingärten, sondern auch Palmen, Zypressen und andere mediterrane Gewächse gedeihen in der geschützten Tallage mit ihrem extrem milden Klima. Im Gartendorf Algund werden im Herbst auch die Äpfel geerntet. Spezialitäten wie Apfelstrudel und -most sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Weiterfahrt in die Kurstadt Meran mit ihrer sehenswerten Altstadt und der modernen Therme. Unternehmen Sie einen Spaziergang auf der berühmten Tappeinerpromenade mit ihrem alpin-exotischen Flair. Nach 3 Stunden Aufenthalt Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Heimreise mit 1 Stunde Aufenthalt in Kaltern am Kalterer See. Rund um Kaltern befinden sich ein wahres Apfelparadies und das größte geschlossene Obstanbaugebiet Europas. Auf etwa 200 qkm wachsen entlang der Etsch von Salurn bis ins Vinschgau und vom Ritten bis Brixen die schönsten Früchte.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Amsterdam Moonlight Cruise
€ 499.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise über Silvester in die Niederlande inklusive 1x Übernachtung im 4****Sterne-Hotel im Raum Düsseldorf, 2x Übernachtung auf dem ´´Silvesterschiff´´ Princess Seaways, Halbpension, davon 1x Silvester-Galabuffet, Aufenthalt in Linz am Rhein bei der Anreise, Ausflüge und Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Amsterdam und Düsseldorf und Mondscheincruise auf dem Kanal in Amsterdam an Silvester mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in die bunte Stadt am Rhein, nach Linz. Unternehmen Sie einen Bummel durch die romantische Altstadt und entdecken Sie den Marktplatz mit Rathaus, Mariensäule und Ratsbrunnen, den Buttermarkt mit seinen Fachwerkhäusern und die Pfarrkirche St. Martin. Anschließend Weiterfahrt nach Amsterdam zu Ihrem ´´Silvester-Schiff´´ Princess Seaways. Nach dem skandinavischen Schlemmerbuffet bleibt noch genügend Zeit, das Schiff zu erkunden. (2x Üb. in der gewählten Kabinenkategorie). 2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung mit Reiseleitung in Amsterdam. Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole - eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten & weltberühmte Museen. Am Abend erwartet Sie das Highlight. Während der Mondscheincruise auf dem Kanal in Amsterdam genießen Sie das Silvester-Galabuffet. Wo kann man Silvester schöner feiern als auf einem Schiff mit Blick auf diese Metropole? 3. Tag: Heute geht es in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Stadt im Herzen des Rhein-Ruhr-Gebietes bietet neben der Königsallee oder der ´´Längsten Theke der Welt´´ einiges an kultureller Vielfalt. Lassen Sie sich bei einer Stadtbesichtigung unter anderem von dem besonderen Flair der legendären Düsseldorfer Altstadt verzaubern. 4. Tag: Heute wird noch einmal das Frühstücksbuffet aufgedeckt, bevor Sie Düsseldorf wieder verlassen.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Weinblüte Oberes Mittelrheintal
€ 228.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise zur Zeit der Weinblüte ins Obere Mittelrheintal inklusive Unterbringung im Hotel L´Europe in Boppard, Halbpension, Tagesausflüge nach Saarburg, Ayl, Edinger-Eller und Andernach, Aufenthalt in Monreal, St. Goarshausen & Bingen am Rhein bei An- und Abreise und Schifffahrt inkl. Eintritt und Führung zum höchsten Kaltwasser Geysir der Welt mit Leitner Reisen. Weinberge, Burgen, gemütliche Städtchen und Dörfer - das Obere Mittelrheintal ist während der Weinlese der Inbegriff deutscher Rheinromantik und seit 2002 UNESCO-Weltkulturerbe. 1. Tag: Busanreise zum Fachwerkdorf Monreal. Die Besucher können sich dem Reiz des mittelalterlichen Dörfchens mit seinen romantischen Winkeln und seiner malerischen Lage im engen Elztal, anmutig überragt von den Ruinen der Löwenburg und Philippsburg, nur schwer entziehen. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zur Loreleystadt St. Goarshausen, inmitten des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal. Das Städtchen liegt unmittelbar an der weltberühmten Loreley und hoch oben thront Burg Katz, die mit den beiden mittelalterlichen Stadttürmen ein einzigartig malerisches Bild am Mittelrhein bietet. Nach 2 Stunden Aufenthalt Fahrt zum Hotel. 2. Tag: Tagesausflug mit Ihrem Busfahrer an die Saar. Ihr erstes Ziel ist das Weinstädtchen Saarburg im Saartal. Das über 1000jährige Saarburg strahlt auch heute noch mittelalterliches Flair aus. Eine besondere Attraktion ist der ca. 20 m hohe Wasserfall im Herzen des Ortes. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zum Weinort Ayl im Saartal, zu Füßen der weltbekannten Weinbergslage Ayler Kupp. Nach 1 1/2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt mit 2 Stunden Aufenthalt in Ediger-Eller. Mitten im Herzen der Calmont Region, eingebettet in eine reizvolle Mosel-Flusslandschaft und umgeben von einem grandiosen Landschaftsbild mit Weinbergen, liegt Ediger-Eller. 3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Busfahrer zuerst zum Weinort Alken an der Mosel. Die ´´größte Terrasse der sonnigen Untermosel´´ besticht zu jeder Jahreszeit, u.a. mit der romantischen Burg Thurant. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt nach Andernach am Rhein. Wir empfehlen einen Rundgang durch die historische Andernacher Altstadt. Am Nachmittag Ausflug mit dem Schiff zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt. Ein spektakuläres Naturschauspiel mit einer beeindruckenden Wasserfontäne bis 60 Meter Höhe. 4. Tag: Ab 10.00 Uhr Heimreise mit 3 Stunden Aufenthalt im weltbekannten Weinort Bingen am Rhein, die heimliche Hauptstadt des deutschen Weines.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Rad Bodensee
€ 399.00 *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise an den Bodensee inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Raum Bodensee, Halbpension, Transport Ihrer eigenen Räder, geführten Radausflügen mit deutschsprachiger Radreiseleitung rund um den Bodensee, allen Transfers und Besichtigungen mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Friedrichshafen am Bodensee. Mit Ihrem Radreiseleiter fahren Sie auf der ersten Etappe vorbei am idyllischen Dörfchen Eriskirch und am Schloss Monfort, dem Wahrzeichen von Langenargen, bis zum Fluss Argan. Hier überqueren Sie die erste Kabelhängebrücke Deutschlands, die unter anderem als Vorbild für die berühmte Golden Gate Bridge gedient haben soll. Weiter geht es durch die unverwechselbare Landschaft am Bodenseeufer vorbei an Wasserburg bis ins mittelalterliche Lindau. Genießen Sie das Flair der hübschen Inselstadt an der ´´Bayrischen Riviera´´. (Radstrecke ca. 27 km, Dauer ca. 2 Stunden) 2. Tag: Busanfahrt nach Lindau mit den berühmten Leuchttürmen und dem Bayerischen Löwen im Hafen. Mit Ihrem Radreiseleiter fahren Sie nach Bregenz, der österreichischen Festspielstadt. Entlang der Promenade und vorbei an Europas größter Seebühne geht es bis ins Alpenrheindelta, wo Sie nach der Überquerung des Rheins die schweizerische Seeseite erreichen. Anschließend führt Sie die Etappe auf dem von beschaulichen Fachwerkhäusern gesäumten Radweg nach Rorschach und weiter über Arbon bis zum Tagesziel nach Romanshorn. (Radstrecke ca. 58 km, Dauer ca. 5 Stunden) 3. Tag: Busanfahrt nach Romanshorn. Auf herrlichen Wegen, immer den See im Blick, radeln Sie mit Ihrem Radreiseleiter durch das malerische Thurgau bis nach Konstanz, die Stadt der ´´Imperia´´ (Hafenstatue und Wahrzeichen der Stadt). Anschließend geht es über die Rheinbrücke in Richtung Insel Reichenau. Mit ihren drei romantischen Kirchen zählt die Insel seit 2001 zum UNSESCO-Weltkulturerbe. Nach einer kurzen Inselrundfahrt geht es über den Damm zurück auf das Festland, wo Sie entlang des Seeufers bis zu Ihrem Tagesziel nach Radolfzell radeln. (Radstrecke ca. 58 km, Dauer ca. 5 Stunden) 4. Tag: Ihre heutige Tagesetappe mit Radreiseleiter beginnt in Konstanz und führt Sie rund um den Untersee. Über Gottlieben mit dem sehenswerten Riegel-Fachwerkhaus ´´Drachenburg´´ und Steckborn mit dem fünftürmigen Turmhof gelangen Sie nach Stein am Rhein. Die bemalten Hausfassaden und die gut erhaltene Altstadt machen die Stadt auf der Halbinsel zu einem besonderen Schmuckkästchen am Bodensee. Weiter geht es vorbei an Gaienhofen mit dem ehemaligen bischöflichen Schloss bis nach Radolfzell, das vor allem für sein imposantes Münster bekannt ist. (Radstrecke ca. 56 km, Dauer ca. 5 Stunden) 5. Tag: Die letzte Etappe Ihrer Radtour startet in Friedrichshafen. Entlang des Obersees erreichen Sie mit Ihrem Radreiseleiter Meersburg, mit imposanter Silhouette aus alter Burg, neuem Schloss und dem ehemaligen Priesterseminar ´´Roter Ochsen´´. Schon kurz nach Meersburg erwartet Sie die Ortschaft Unteruhdingen mit den berühmten Pfahlbautenhäusern. Bevor Sie das heutige Ziel Ihrer Etappe in Überlingen erreichen, radeln Sie noch zur ´´Perle des Spätbarock´´, der Wallfahrtskirche St. Maria in Birnau. Ab 14:00 Uhr Heimreise. (Radstrecke ca. 35 km, Dauer ca. 3 Stunden)

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot