Angebote zu "Donau" (13 Treffer)

Die schönsten Weinregionen entlang der Donau
€ 299.00 *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise zu den schönsten Weinregionen entlang der Donau inklusive Unterbringung in einem 3***Sterne-Hotel im Raum Györ/Bratislava, Halbpension, Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Wien, Bratislava & Budapest, Fiaker-Fahrt durch Wien, ein Heurigenteller und Aufenthalt in Spitz und Krems an der Donau bei An- und Abreise mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise ins Herz der Wachau nach Spitz an der Donau. Die Region zählt zu den schönsten Flusslandschaften der Welt und ist zudem berühmt für seine exquisiten Weine. Unsere Empfehlung: Spazieren Sie auf einer Teilstrecke des Spitzer Weinwanderweges. Die gut beschilderte Route bietet nebst einer beeindruckenden Naturlandschaft auch Einblicke in die Wachauer Weinkultur. Anschließend gemütlicher Spaziergang (ca. 50 min.) auf dem Treppelweg entlang der Donau zum Weinort St. Michael, wo Sie bereits Ihr Fahrer erwartet. Ab 17:00 Uhr Weiterfahrt in Ihr Hotel (4x HP). 2. Tag: Nach dem Frühstück steht eine Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Wien auf dem Programm. Gemeinsam mit der Reiseleitung entdecken Sie unter dem Motto ´´Die einzige Weltstadt mit bedeutendem Weinanbau ist Wien´´ die Stadt, welche neben berühmten Sehenswürdigkeiten wie z. B. der Wiener Hofburg oder den Stephansdom, bekannt ist für seine Weinkultur: Mehr als 200 Winzer bewirtschaften hier mehr als 800 Hektar Rebfläche entlang der Berghänge um die Metropole. Ebenfalls im Preis inkludiert ist eine 40-minütige Fiaker-Fahrt durch die historische Altstadt Wiens. Weiterfahrt zum Weinort Heiligenstadt, einer der berühmtesten Heurigenorte von Wien und Lieblingsaufenthaltsorte Beethovens. Aufenthalt 1 Stunde. Anschließend fahren Sie mit dem Busfahrer zu einer traditionellen Heurigenvesper (im Preis enthalten). Genießen Sie regionale Köstlichkeiten in einem traditionellen Heurigengarten. Anschließend 20:00 Uhr Rückfahrt ins Hotel. 3. Tag: Heute geht es nach dem Frühstück gen Norden in die slowakische Hauptstadt Bratislava. Der Mix aus der historischen Architektur mehrerer Epochen sowie dem Modernen Neuen sind zum einen der Grund, warum diese Stadt wahrlich eine Perle an der Donau ist. Stadtführung mit Reiseleitung getreu dem Motto ´´Bratislava - Die Geschichte der Stadt und ihres Weines´´. Anschließend Ausflug mit Reiseleitung entlang der größten Weinstraße der Slowakei nach Trnava. Ab 18:00 Uhr Rückfahrt in Ihr Hotel. 4. Tag: Am heutigen Tag ruft Budapest ´´Fogadtatás´´! Nach dem Frühstück fahren Sie zur ´´Königin der Donau´´, welche Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung bei einer Stadtbesichtigung entdecken. Erkunden Sie die traditionellen, aber auch die modernen Seiten der ungarischen Hauptstadt. Am Nachmittag starten Sie nun zum kulinarischen Teil der Kultur dieser einzigartigen Stadt: unter dem Motto ´´Die Geschichte des Weins in und um Budapest´´ erfahren Sie von Ihrer Reiseleitung alles über den Rebsaft sowie seine Tradition in Budapest. Anschließend Rückfahrt in Ihr Hotel ab 17:00 Uhr. 5. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Deutschland. Unterwegs halten wir für 2 Stunden in Krems an der Donau. Die Stadt im Kremstal ist das Epizentrum der Weinproduktion der gesamten Region. Entspannen Sie bei einem Stadtspaziergang durch die Altstadt oder genießen Sie den Ausblick auf die Weinberge, welche das Bild entlang der Donau säumen. Anschließend Heimfahrt.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Wien & Fiaker
€ 299.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Wien inklusive Unterbringung im 4****Sterne Hotel im Stadtgebiet Wien, Frühstücksbuffet, zwei Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Wien, Fiaker-Fahrt durch die Wiener Altstadt und Aufenthalt in Spitz an der Donau und am Schloss Schönbrunn bei An- und Abreise mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise ins Herz der Wachau nach Spitz an der Donau. Die zu den schönsten Flusslandschaften der Welt zählende Region ist vor allem für seine Weine berühmt. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang auf einer Teilstrecke des Spitzer Weinwanderweges. Die gut beschilderte Route bietet, neben wunderschönen Naturerlebnissen, Einblicke in die Wachauer Weinkultur. Anschließend gemütlicher Spaziergang (ca. 50 Minuten) auf dem Treppelweg entlang der Donau zum Weinort St. Michael, wo Sie bereits von Ihrem Fahrer erwartet werden. Möglichkeit zum Abendessen in einem Heurigenlokal und ab 17:00 Uhr Weiterfahrt zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Von 9:00 bis 17:00 Uhr Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Wien. Stationen sind u. a. der Zentralfriedhof, mit einer Fläche von 2,5 Millionen Quadratmetern und einer Parklandschaft mit beeindruckender Flora und Fauna. Sie sehen u. a. das Barockschloss Belvedere, welches zu den schönsten Schlossanlagen in Österreich gehört, den barocken Prachtbau der Karlskirche, den Prater, mit dem weltberühmten Riesenrad als bekanntestes Wahrzeichen Wiens uvm. Ab 18:00 Uhr Ausflug nach Grinzing. Genießen Sie in einem der vielen Heurigenlokale die urige Atmosphäre bei einem Viertel ´´Heurigen´´. Nach 2 Stunden Aufenthalt Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Von 9:00 bis 17:00 Uhr Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Wien. Über die Ringstraße führt Ihre Stadtbesichtigung heute vorbei an Prachtbauten, wie z. B. der Staatsoper, dem Kunst- sowie Naturhistorischen Museum, dem Maria-Theresia-Denkmal, dem Parlament, dem Rathaus, dem Burgtheater, der Universität und den Denkmälern berühmter Komponisten, Dichter und Künstler. Stationen sind u. a. die Augustinerkirche - die Trauungskirche der Habsburger. Hier hat Kaiserin Elisabeth in einer feierlichen Messe ihren Kaiser Franz Joseph geheiratet. Weiter sehen Sie den Stephansdom, das Wahrzeichen Wiens und Österreichs bedeutendstes gotisches Bauwerk und das weltberühmte Café Sacher. Anschließend begeben Sie sich auf eine ca. 40 min. Fiaker-Fahrt durch die Wiener Altstadt. Nach der Stadtbesichtigung mit Ihrem Reiseleiter haben Sie noch Freizeit in der Wiener Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. In der Altstadt begegnet Ihnen die Wiener Küche mit Traditionsgerichten vom ´´Schnitzel´´ bis zum ´´Gulasch´´ auf Schritt und Tritt. Ab 22:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel. 4. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie zum Schloss Schönbrunn. Die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserfamilie zählt zu den schönsten Barockschlössern Europas mit zauberhaften Parklandschaften, Palmenhaus, Gloriette und dem Tiergarten. Nach 2 Stunden Aufenthalt Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Budapest erleben
€ 299.00 *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise unter dem Motto Budapest erleben inklusive Unterbringung in einem 3-Sterne Hotel im Raum Budapest, Halbpension, vielen Tagesausflügen, Puszta-Ausflug mit Reitershow, Schifffahrt auf der Donau und Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Budapest und Wien mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Wien. Bei einer Stadtbesichtigung mit Reiseleitung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen, Ab 17.00 Uhr Weiterfahrt in Ihr 3-Sterne Hotel im Raum Budapest. 2. Tag: Ganztägige Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Budapest. Lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Budapests kennen. Dabei entdecken Sie u.a. den Heldenplatz, das Parlamentsgebäude sowie das Burgviertel mit Matthiaskirche. In der großen Markthalle haben Sie Gelegenheit, typisch ungarische Lebensmittel und Handwerkserzeugnisse preiswert einzukaufen. Am Nachmittag erleben Sie bei einer Panoramaschifffahrt auf der Donau die ungarische Hauptstadt aus einem anderen Blickwinkel. 3. Tag: Mit Ihrem Reiseleiter begeben Sie sich heute auf Kaiserin Sisis Spuren und fahren nach Gödöllö zum berühmten Schloss Grassalkovich, dem ´´Versailles Ungarns´´. Das prachtvolle Gebäude war das ungarische Krönungsgeschenk an Kaiser Franz Joseph I. und diente fortan Kaiserin Elisabeth als Sommerresidenz. Anschließend geht es in die Révbér Puszta, wo Sie bereits mit Schnaps und ofenfrischem Fladenbrot begrüßt werden. Sie besichtigen den Bauern- und Handwerkerhof, unternehmen eine Kutschenfahrt und erleben eine atemberaubende Reitershow. Zudem erwartet Sie ein deftiges Essen bei Zigeunermusik. 4. Tag: Tagesausflug zum Plattensee. Für die Ungarn ist der Balaton ihr ´´Ungarisches Meer´´. Mit 77 km Länge, 196 km Uferlinie und 598 qkm Wasserfläche ist er der größte See Mitteleuropas. Als erstes besuchen Sie Herend. Dort befindet sich die gleichnamige Porzellanmanufaktur, die älteste und größte in Ungarn. Sie zählt heute zu den bedeutendsten Manufakturen in Europa. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bummel durch das berühmte Porzellanmuseum oder die Minimanufaktur. Danach geht es weiter nach Siofok, eine Perle des Plattensees. Bummeln Sie durch die Altstadt oder genießen Sie einen Nachmittagskaffee am Hafen mit Blick über den Balaton. 5. Tag: Heimreise mit 2 Stunden Aufenthalt in Spitz an der Donau, dem bekannten Erholungsort im Herzen der Wachau. Der alte Winzerort mit seinen Renaissance- und Barockhäusern und dem wunderbaren Platz vor der spätgotischen Kirche aus dem 15. Jh. lädt zum Verweilen ein. Um den Ort erheben sich terrassenförmig die Weingärten.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Thermalbaden in Györ
€ 299.00 *
ggf. zzgl. Versand

5-tägige Busreise zum Thermalbaden nach Györ in Ungarn inklusive Unterbringung im 3-Sterne Raba City Center, Halbpension, Besuch von Wien inkl. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung und Aufenthalt in Spitz an der Donau bei An- und Abreise und 3x Tageskarte Raba Quelle Györ mit Leitner Reisen. Was gibt es Schöneres, als im warmen Thermalwasser zu entspannen und die Batterie wieder aufzuladen? Genießen Sie die Tage in der Raba Quelle Györ in einem großen Heilwasserbereich, an der hauseigenen Pool-Bar oder dem Pool ´´unter den Sternen´´. 1. Tag: Busanreise nach Wien. Bei einer Stadtbesichtigung mit Reiseleitung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Ab 17.00 Uhr Weiterfahrt in Ihr 3-Sterne-Hotel in Györ. 2. - 4. Tag: Genießen Sie den Aufenthalt in der Raba Quelle Györ. Die Therme besitzt mehrere Thermal-Heilbecken, einen großen Außenbereich mit Massagedüsen & Strömungskanal sowie einen eigenen Saunabereich (Zutritt zum Saunabereich gegen Aufpreis & nicht im Tagesticket enthalten). Das Bad ist vom Hotel aus bequem und leicht zur Fuß aus erreichbar (ca. 950 Meter, ca. 10 Gehminuten). Abends können Sie beim Abendessen im Hotel entspannen oder Györ noch auf eigene Faust entdecken. Das Thermalwasser zählt zur Gruppe der heilsamen Iod-Heilwasserarten mit einer Quellentemperatur von 67°C. Wegen seiner balneologischen Eigenschaften wird das Mineralwasser hauptsächlich zur Behandlung von rheumatischen Krankheiten, postoperativen Folgen sowie bei Folgen von Gelenk und Knochenverletzungen mit erschwerter Beweglichkeit eingesetzt. 5. Tag: Heimreise mit 2 Stunden Aufenthalt in Spitz an der Donau, dem bekannten Erholungsort im Herzen der Wachau. Der alte Winzerort mit seinen Renaissance- und Barockhäusern und dem wunderbaren Platz vor der spätgotischen Kirche aus dem 15. Jh. lädt zum Verweilen ein.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Lesereise Donau
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fluss, zehn Länder. Größtenteils reguliert, in kleinen Teilen noch wild und naturbelassen. 2845 Kilometer zwischen Schwarzwald und Schwarzem Meer. In manchen Abschnitten breit und schnell fließend, in anderen beschaulich schmal. Viel besungen, viel beschrieben.Die Donau ist mehr als ein Fluss: Sie war und ist sozialer, kultureller und wirtschaftlicher Transportweg, Überbringer guter Waren, schlechter Nachrichten und umgekehrt. Sie ist Schauplatz vieler Kriege und mühsamer Friedensversuche. Gleichwohl ist die Donau ein Sehnsuchtsort. Die Autorinnen Duygu Özkan und Jutta Sommerbauer haben die zehn Donauländer bereist, mit Schiff, Bus, Bahn, Flugzeug und Pferdefuhrwerk, um Geschichten direkt vom Flussufer zusammenzutragen. Dort trafen sie Kapitäne, Fischer, Landwirte, Schriftsteller und Umweltschützer, und so unterschiedlich deren Leben am Wasser auch sind, sie alle sind Teil der Geschichte des Donauraums über nationale Grenzen hinweg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
111 Orte an der oberen Donau, die man gesehen h...
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Donau ist nicht nur der zweitlängste Fluss Europas, der nach 2.857 Kilometern ins Schwarze Meer mündet - die Donau ist Lebensader und Lebensgefühl für Millionen von Menschen seit Tausenden von Jahren. Wo steht Napoleons Pissflasche? Wo gibt es eine Fasnachtsmaske, durch deren Mund man mit dem Bus fahren kann? Oder kennen Sie einen Bierbrauer, der seinen Kessel auf einer Tropfsteinhöhle stehen hat? Erleben Sie 111 spannende Orte von der Quelle der Donau bis nach Ulm, die auch den Ortskundigen noch staunen lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Mit Bahn und Bus in die Wiener Hausberge
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zügig in die Wiener Hausberge - ganz entspannt und ohne Stau. Mit Bahn und Bus lassen sich von Wien abwechslungsreiche Wandergebiete erreichen, für die man das Auto getrost stehen lassen kann. Das Rother Wanderbuch ´´Mit Bahn und Bus in die Wiener Hausberge´´ präsentiert 50 besonders schöne Touren in Niederösterreich und in der Obersteiermark, zwischen Donau, Mur und Enns. Die vorgestellten Touren reichen von gemütlichen Halbtageswanderungen bis hin zu anspruchsvollen Wochenendtouren. Bekannte Ziele finden sich ebenso darunter wie einige Geheimtipps. Auch Streckenwanderungen und Überschreitungen sind in der Auswahl enthalten. Sie bieten sich bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln besonders an - muss man doch am Ende der Wanderung nicht mehr zum Ausgangspunkt zurück. Und ist es nicht auch ein gutes Gefühl, umweltverträglich unterwegs zu sein? Das Wanderbuch liefert alle Informationen, die man benötigt, um die Touren ohne Auto unternehmen zu können: Abfahrtszeiten in Wien, Umsteigeplätze und mehrere Rückfahrverbindungen; regelmäßig aktualisierte Fahrpläne stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother zur Verfügung. Die Ausgangs- und Endpunkte sind hervorragend ans Bahn- und Busnetz angebunden und die Touren so ausgearbeitet, dass sie ohne Zeitdruck gemacht werden können. Jede Tour verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Außerdem gibt es Tipps zu Einkehr, Varianten, sehenswerten Abstechern und vielem mehr. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Autor Peter Backé, geboren 1960, wandert in den Bergen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas, am liebsten jedoch in den Wiener Hausbergen, die er seit seiner Kindheit kennt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Mit Bahn und Bus in die Wiener Hausberge als Bu...
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Bahn und Bus in die Wiener Hausberge:50 Touren zwischen Donau, Mur und Enns. Mit GPS-Daten Rother Wanderbuch. 2., aktualisierte Auflage Peter Backé

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Via Claudia Augusta Reiseführer ´´standard´´ mi...
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Auto, Camper, Bus, ... Auf der Römischen Kaiserstraße von der bayerischen Donau über die Alpen an die Adria Mit Reise-Route und Spaziergängen durch Städte auf über 50 Kartenblättern Rund 600 Abbildungen und über 200 ausgewählte Gast-Betriebe 15 v. Chr. zogen die Römer auf den Pfaden der Etrusker, Räter und Kelten über die Alpen und begannen sie zur ersten richtigen Straße auszubauen. Unter Kaiser Claudius wurde sie 45/46 n. Chr. fertiggestellt und trägt deshalb seinen Namen. Von der Römerzeit über das Mittelalter bis heute prägt die wichtige Straßenverbindung Regionen, Zeiten, Menschen und ihre Kulturen. Mit diesem Reiseführer haben Sie eine Anleitung zur Entdeckung von Europas Kulturachse mit dem Auto, Camper oder Bus in Händen. In zahlreichen Kartenblättern schlägt er eine Reiseroute auf den Spuren der Römerstraße und Spaziergänge durch Städte vor, die Sie zu den sehenswertesten Punkten führen. Im Anhang fififfiinden Sie Gastgeber, die sich unter dem Motto 2000 Jahre Gastlichkeit auf Reisende an der Via Claudia Augusta eingestellt haben. Einige haben sogar wieder Gerichte auf der Speisekarte, wie man sie zur Römerzeit an der alten Straße gegessen haben könnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Hikeline Wanderführer Donausteig
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Donau, der ständige Begleiter dieses Weges, durchfließt ein Engtal zwischen Passau und Aschach, bevor sich das Tal öffnet. Auf dem Weg nach Grein führt der Steig an großen Bauernhöfen vorbei, durch kleine Dörfer und durch Linz, die europäische Kulturhauptstadt 2009. Abwechslungsreich schlängelt sich der Steig entlang enger Flussschlingen und durch klammartige Seitentäler. Immer wieder ergeben sich einzigartige Ausblicke auf den großen Strom. Der Donausteig führt zum Großteil auf beiden Seiten der Donau. 40 Ausflugsschleifen, vom kurzen Abstecher bis zum Tagesausflug, laden den Wanderer ein, von der Hauptroute abzuschweifen. Mit Schiff, Bus oder Bahn lassen sich einzelne Wegabschnitte verkürzen, verlängern, oder Sie wechslen einfach auf die andere Seite der Donau.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot